Casinos Deutschland

Casinos-in-DeutschlandCasinos und Spielbanken haben in Deutschland eine lange und erwürdige Tradition. Ein Besuch in einem Casino ist auch heute noch ein besonderes Ereignis sein, für das man sich in Schale wirft, um mit Freunden ein paar schöne Stunden in angenehmer Atmosphäre zu verbringen.

Heute gibt es in der Bundesrepublik 53 Spielbanken, wobei sich die meisten in Niedersachen und Bayern befinden. Die Bandbreite ist dabei gewaltig, von reinen Automatenspielhallen bis zu alterwürdigen Casinos in einem palastartigen Gebäude, an deren Spieltischen sich früher bereits Kaiser und Könige getummelt haben.

Hier findest du eine kleine Auswahl der Casinos in Deutschland. Die Liste soll keine Reihung der besten Casinos darstellen, sonder lediglich einige wenige Perlen hervor streichen.

Casino Royal Berlin

Das Casino Royal in Berlin gehört sicherlich zu den bekanntesten Casinos in Deutschland. Auf über 11.000 Quadratmeter findet man die Klassiker wie Black Jack, Roulette und verschiedenen Spielautomaten genauso wie die neuesten Spielvarianten. Hier kommt man garantiert auf seine Kosten. Zu erwähnen ist auch das casinointerne Restaurant und das Theater, indem immer wieder großartig Showacts, wie die Blueman Group, auftreten.

Ein Besuch im Casino Royal Berlin kann sich also auch mit der ganzen Familie lohnen.

Spielbank Wiesbaden

Das Casino Wiesbaden gehört zu den schönsten Casinos in Deutschland. Bereits im 18. Jahrhundert hatte der Adel im ehemaligen Weinsaal des Kurhauses Karten gespielt und die Würfeln rollen lassen. Das Gebäude ist einfach atemberaubend und besticht durch eine grandiose Architektur. Das Spielprogramm der Spielbank enthält sowohl Französische als auch Amerikanische Rouletttische, Black Jack, Poker und verschiedene Automatenspiele.

Selbst der Automatenspielsaal überrascht durch das großartige Ambiente. Auf 180 modernen Spielautomaten kann man Bingo, Videoslots und Keno spielen und gleichzeitig die atemberaubende Architektur auf sich wirken lassen.

Spielbank Duisburg

Die Spielbank Duisburg gehört zu den größten Spielbanken in Deutschland und ist gleichzeitig das jüngste Casino in Nordrhein Westfalen. Das Casino wurde 2007 im Entertainment-Komplex City Palais eröffnet. Das Innere der Spielbank ist dabei überraschend elegant gestaltet, was man vom äußeren Erscheinungsbild nicht unbedingt erwarten würde.

Die Anzahl der angebotenen Spiele ist sowohl in Quantität als auch der Auswahl atemberaubend. So werden alleine 18 Roulett-Tische mit verschiedenen Einsatzsystemen angeboten. In der Spielbank Duisburg wird auch der anspruchsvollste Spieler garantiert auf seine Kosten kommen.

Die hochmoderne und riesige Automatenspielhalle weiß ebenfalls zu beeindrucken. Über 300 Slotautomaten warten auf neue Spieler. Der Automatensaal der Spielbank Duisburg gehört zu den Besten in ganz Deutschland und ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Casino Bad Ems

Wer es ganz traditionell mag, sollte im Casino Bad Ems sein Glück probieren. Seit 1720 werden in diesem alterwürdigen Gebäude die Kugeln rollen gelassen. Auch heute noch setzt die Spielbank auf ein gehobenes Ambiente. Ein Jackett und geschlossenes Schuhwerk ist für den Gentleman natürlich Pflicht.

Das Casino Bad Ems ist eines der kleineren Casinos in Deutschland, aber schon alleine wegen des Ambientes einen Besuch wert. Interessant ist das angebotene Deutsche Roulette, eine traditionelle Variation des Französischen Roulettes. Der Hauptunterschied ist, dass der Croupier auf Deutsch den nächsten Spielschritt ankündigt. Statt ‚Faites cous jeux!’ heißt es im Casino Bad Ems ‚Machen Sie Ihr Spiel!’