Roulette

Roulette gehört zu den klassischen Casinospielen schlechthin. Kein Casino, das den Namen wert ist, kommt ohne diesen Spieltisch aus. Es ist daher nur natürlich, dass auch Onlinecasinos Roulette in seinen verschiedenen Varianten anbieten.

Die Geschichte

Seine Ursprünge dürfte dieses Casinospiel aller Wahrscheinlichkeit nach in Italien des 17. Jahrhunderts haben, weshalb es lange Zeit auch als Italienisches Roulette bekannt war. In Deutschland erlebte das Roulette seine Blütezeit ab 1837 in den Spielbanken von Baden-Baden und Wiesbaden. In Bad Homburg wurde von François Blanc schließlich das Französische Roulette eingeführt, indem er auf die Doppelnull verzichtete, um durch den geringeren Hausvorteil neue Kunden anzulocken. Dieser Schritt hatte offenbar großen Erfolg und schon bald folgten die anderen Casinos in Europa seinem Beispiel. Lediglich in den USA ist auch heute die Doppel-Null noch üblich.

Die verschiedenen Varianten

Heutzutage werden vor allem zwei verschiedene Variationen gespielt: das Amerikanisches Roulette und das Französisches Roulette.

In beiden Varianten wird auf eine Zahl, bzw. auf bestimmte Eigenschaften der Zahlen gesetzt. Das Ergebnis wird durch den Lauf einer Kugel in einem eigenen Kessel bestimmt.

Es gibt einige kleiner Unterschiede in der Art wie gesetzt wird, welches jedoch im Onlinespiel kaum eine Rolle spielen. Der wirklich spürbare Unterschied ist, dass im Amerikanischen Roulette aufgrund der Doppelnull der Hausvorteil mit 5,26% beträchtlich größer ist. Der Hausvorteil im Französischen Roulette beträgt lediglich 2,70%.

Rein mathematisch sollte man also das Französische Roulette bevorzugen. Am Schluss entscheidet aber der persönliche Geschmack. Glücksspiel soll schließlich vor allem der Unterhaltung dienen.

Warum sollte man Roulette Online spielen?

Es gibt mehrere gute Gründe Roulette Online zu spielen. Ein Casinobesuch mit Freunden ist natürlich ein tolles Ereignis, aber viele haben weder das Geld noch die Zeit um regelmäßig außer Haus dem Glücksspiel zu frönen.

online-roulette

Online steht immer ein Tisch bereit, man muss sich nicht anstellen oder sich zwischen anderen Spielern drängen. Das Spiel ist sofort verfügbar und mit einem Klick wieder geschlossen. So kann man schnell für ein paar Runden die Kugeln rollen lassen und sich dann wieder den alttäglichen Aufgaben widmen. Auf Online-Roulette kann schneller und unkomplizierter zugegriffen werden, es ist schneller in der Spielabfolge und man kann jederzeit wieder aufhören, ohne einen langen Nachhauseweg vor sich zu haben.

Onlineroulette hat aber auch einen handfesten finanziellen Vorteil. Der Onlineglücksspielmarkt ist heiß umkämpft und viele Casinos locken mit tollen Bonusangeboten. Wer sich etwas umsieht kann sich so zahlreiche Freispiele oder einen tollen Einzahlungsbonus sichern.

Was ist zu beachten, wenn ich Roulette Online spielen will?

Wenn man die Wahl hat, sollte man sich an einem Französischen Roulettetisch setzten, da dort die Gewinnchancen höher sind. Am einfachsten zu erkennen ist ein Französischer Rouletttisch an der fehlenden Doppelnull.

Wichtig sind auch die angebotenen Bonusaktionen des Onlinecasinos. Wer sich auf unserer Seite etwas umsieht, findet schnell Angebote für Gratisspiele oder einen tollen Einzahlungsbonus. Bei letzterem sollte man jedoch darauf achten, den Bonus auch wirklich ausnutzen zu können. Wer bei einem Bonus von bis zu 1000 Euro nur 100 Euro ausnützte, lässt sprichwörtlich Geld auf der Straße liegen.

Wer sich nur mit dem Spiel vertraut machen will, kann Roulette natürlich auch kostenlos im Browser spielen. So lassen sich auch neue Strategien austesten, bevor man sich an einen Echtgeldtisch wagt.